Startseite
Kontakt/Impressum
Carabea vom KönigsmoorKennedy's Wild Rock N' Roll with Hessenvilla

Unser E-Wurf kam am 15.07.2012 auf natürliche Weise zur Welt. Wir sind stolz auf Carabeaa , die alles ganz toll gemeistert hat und natürlich auch auf Papa Elvis.  Die beiden haben ganz süße Babys. Mama Carabea versorgt die Kleinen rund um die Uhr    ganz liebevoll und wir müssen sie regelrecht überreden  die Wurfkiste zum " auslüften "   zu verlassen. Vater "Elvis" ist ganz stolz und wenn Sie mehr über ihn erfahen wollen,  dann klicken Sie hier

________________________________________________________________________

Nun sind alle unsere Welpen ausgezogen und in Ihren neuen Familien angekommen ,      wo sie ein schönes ´Hundeleben erwartet .



Nach acht Wochen können die kleinen Racker auch schon mal
in Haus und Garten helfen...
... und gleich wird
Eldorado zum
Baustellenleiter
Während Edoras
das Ganze von
Oben betrachtet..
... inspiziert El
Chico die Bau-
grube...
... und freut sich
über jeden Helfer.
Edoras schnappt
sich die (Hunde)Schaufel...
...und schippt......und schippt...... und der
Sandberg wird
immer größer.
Typisch! Alle arbeiten
und Edison badet.
Da macht
Eldorado gleich mit.
Und auch El Chico
hält jetzt nichts
mehr.
"Guck mal-
ich tauche."
Dann zeigt Eliza
ihren Kopfsprung
und bezwingt die
1 m-Distanz mit
neuem Rekord.
Esmeralda ist
das Wasser
viel zu kalt.
Da tobt sie
lieber mit den Jungs.
Toben macht
durstig...
... und es wird gleich
wieder eng.
Doch eh es zu neuem
Streit kommt, sorgt
die Mama für Ordnung:
"In einer Reihe aufge-
stellt!" (Geht doch...)

____________________________________________________________

(Nach sieben Wochen) Morgens halb Zehn in Alt-Kentzlin,...

... ist die Familie
bereit für neue
Abenteuer.
Wie wär es denn
mit eine Klettertour?
Doch dann hat
Edison die Gummi-
ente gefunden...
...für die auch
El Chico Interesse
zeigt.
Doch dann stellt
sich El Chico dem Fotografen...
... und auch Edoras ist dabei.Was! Fotoshootig? Da setzen sich
Esmeralda und...
... Eliza schnell
in Positur.
Nun wird Edison
den Hof fegen  
Eldorado holt die
Gießkanne...
... und Esmeralda
bringt das Wasser.
"Nein, Schuhe
kommen nicht in
den Garten."
So eine Blume
weckt Interesse...
... und Neid!Großen Neid
sogar...
...der zu einer
Keilerei wird.
So etwas schaut
man sich lieber aus
guter Deckung an,
...aber andere sind
da mutiger...
... und das Schuhproblem ist
auch noch nicht
geklärt.
Doch nach soviel Spaß und Spannung wird
erst mal in der
Hollywoodschaukel
relaxed!

____________________________________________________________

Montag 20.August, Supersommerwetter! Genau richtig für einen Spaß im Grünen:

Kaum draußen heißt es:
Alle auf Mama!!!
Edison hat eine
Schlange gefunden...
... an die sich
Edoras vorsichtig
anschleicht.
Oma Josie lobt
derweil El Chico...
...weil er ganz
mutig die
Höhle bewacht hat.
Eldorado sucht
inzwischen
jemanden zum Spielen...
... und während
Eliza schon neugierig wird...
...wartet
Esmeralda noch
im Schatten.
Doch dann geht
das Gerangel los!
Es wird wild......und noch
wilder und dann...
...liegen sie alle k.o. im Körbchen.

_____________________________________________________________

Nach vier Wochen und bei Superwetter haben wir das erste Fotoshooting im Grünen hinter uns. Die kleine Rasselbande fand das alles sehr aufregend.
Nun haben die Kleinen auch schon die ersten Fleischmahlzeiten bekommen und finden das natürlich sehr toll. Die Wurfkiste haben wir verlassen und  den Welpenauslauf mit großer Tranportbox als Höhle eingeweiht .

   Alle Neune!   Edison    Edoras    El Chico
   Eldorado    Eliza    EsmeraldaUroma Josie und
ihre Urenkel
    Siesta    Süße TräumeWie transportiert
man sechs Welpen?

_____________________________________________________________

Nach drei Wochen drängt es die ganze Rasselbande vor die Kamera...

Noch sitzen alle brav zusammen,dann präsentieren sich die Rüden.Das muß doch gehen!
Na, was hast Du da?Jetzt zeigen sichdie Mädels ganz allein...

_____________________________________________________________

Jetzt ist es schon zwei Wochen her... .Die Welpen haben nun  die Augen geöffnet und von Tag zu Tag kommt mehr Leben in die Wurfkiste und alle entwickeln sich prächtig. Hier der Beweis:

    Edison     Edoras    El Chicco    Eldorado
    Eliza   EsmeraldaJetzt wird erst mal  getrunken......und dann geht gar nichts mehr!

_____________________________________________________________

Nun sind die kleinen Racker schon eine Woche alt und präsentieren sich:

EdorasEdorasEsmeraldaEsmeralda
EdisonEdisonEldoradoEldorado
El ChiccoEl ChiccoEliza

_____________________________________________________________

Kaum zur Welt gekommen präsentiert sich unser E-Wurf dem Publikum

zwei reizende Schwesternvier stramme Burschendieganze Rasselbande
Kuschelstunde